Unterkieferlinie Definition mit Hyaluronsäure

Durch den natürlichen Alterungsprozess verändern sich die unteren Gesichtskonturen. Das Gewebe sackt ab und die Konturen des Unterkiefers sind nicht mehr schön definiert. Hierdurch verlieren unsere Gesichtskonturen ihre jugendliche Ausstrahlung und Attraktivität. Zudem entstehen durch das Absinken der Kinnlinie die sogenannten “ Hängebäckchen, welche der Mundpartie einen traurigen Zug verleihen. 

 

Eine schön definierte Unterkieferlinie ist ein Schönheitsattribut, welches unser Gesicht attraktiv und interessant macht. Hyaluron ist ein körpereigener Stoff. Im Laufe der Jahre nimmt das Hyaluron in unserer Haut ab, die Spannkraft geht verloren und das Gewebe wird schlaff. Bei einer Unterkieferbehandlung mit Hyaluron, unterspritzen wir die Unterkieferlinie mit Hyaluronsäure. Hierdurch wird ein sehr harmonisches Gesamtergebnis erreicht, denn die Konturen der Unterkieferlinie werden hierdurch neu modelliert. Der untere Gesichtsbereich erhält so seine jugendliche und ästhetische Ausstrahlung zurück.

Wenn Sie also Ihre Unterkieferlinie ohne OP korrigieren lassen möchten, sollten Sie bei uns einen kostenlosen und freibleibenden Termin machen. Während des Beratungstermins besprechen wir mit Ihnen den Behandlungsablauf und Sie haben genug Zeit, um sich ausführlich beraten zu lassen.

Bei der anschließenden Behandlung wird Ihnen der Arzt den betreffenden Bereich des Unterkiefers mit Hyaluronsäure oder einem Filler auf Calcium-Basis (Radiesse) auffüllen. Welcher Filler beim Korrigieren der Unterkieferlinie eingesetzt werden soll entscheiden Sie während des Beratungstermins. Natürlich werden unsere Spezialisten Sie gerne bei der Wahl der Filler-Menge und der Filler-Sorte beraten. Alle Filler enthalten ein Betäubungsmittel, eine Betäubung vor der Behandlung ist somit nicht notwendig. Die Behandlung der Unterkieferlinie dauert ca. 30 Minuten.

Nach der Behandlung der Unterkieferlinie

Sobald die Behandlung beendet ist, können Sie nach Hause gehen und Ihre täglichen Aktivitäten wieder aufnehmen. Bitte beachten Sie aber nach einer Korrektur der Unterkieferlinie folgende Empfehlungen: bis zu  48 Stunden nach der Behandlung sollten Sie die behandelten Bereiche nicht massieren oder daran reiben. (es sei denn der Arzt hat dies ausdrücklich empfohlen). Zudem sollten Sie in den ersten 24 Stunden nach dem Eingriff auf Sport verzichten.

 

Es kann nach der Behandlung in den betreffenden Bereichen zu kleinen Hämatomen und/oder Schwellungen kommen. Diese kleinen Verletzungen entstehen durch das Injizieren des Fillers, um die Unterkieferlinie zu korrigieren. Sollten Schwellungen auftreten, raten wir Ihnen diese gut zu kühlen. Im Allgemeinen verschwinden die minimalen Verletzungen nach zwei bis drei Tagen ganz automatisch.

Nach der Korrektur mit Hyaluronsäure sollten Sie in den ersten zwei Wochen nach der Behandlung direktes Sonnenlicht (UV-Strahlung) und auch Sauna- und Sonnenbankbesuche vermeiden. Die Region im behandelten Bereich ist in dieser Zeit noch sehr empfindlich und kann auf die oben genannten Faktoren mit Hautreizungen reagieren.

 

Das Endresultat der Behandlung ist nach 2 Wochen sichtbar. Der Effekt  hält bis 9 Monate an.

Preis : CHF 450

Dauer: 30 Minuten

DERMA ATELIER

Oberdorfstrasse 16 • 8001 Zürich

info@derma-atelier.ch

N: 078 658 7400  •  T: 041 553 74 00

Whatsapplogo-png.png
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon