Was sind Zornesfaltenten?

Die Zornesfalte ist eine Falte, die vertikal im Bereich der Glabella, also dem Raum zwischen und über den beiden Augenbrauen verläuft. Es kann sich um eine einzelne Falte handeln, die dann meistens mittig verläuft oder es handelt sich um mehrere Falten, die rechts und links von der Mittellinie zwischen den Augenbrauen verlaufen. Eine weitere Form einer Zornesfalte, die aber nicht so oft vorkommt, ist eine horizontal, d.h. quer verlaufende Falte über der Nasenwurzel, also etwas weiter unten als die klassischen vertikalen Zornesfalten.

Weitaus häufiger jedoch spannen viele Frauen und Männer diese Muskeln unbewusst an, wenn sie konzentriert etwas lesen, aufmerksam zuhören oder sogar vor dem Bildschirm sitzen. Sie entsteht somit in den meisten Fällen aus einer ungünstigen (!) Gewohnheit und nicht so sehr, weil die Betroffenen in ihrem Leben häufig Zorn bzw. ähnliche Emotionen vermitteln mussten.

 

 

Durch die häufige Beanspruchung dieser Muskeln wird die Haut derart oft zusammengezogen, dass sich mit der Zeit Falten, die sogenannten „Zornesfalten“ entwickeln. Diese Falten bleiben leider immer sichtbar auch wenn die Muskeln in diesem Bereich entspannt sind und täuschen einen wütenden, unentspannten Gesichtsausdruck vor. Bei manchen Frauen und Männer kann man überdies durch die häufige Beanspruchung der verantwortlichen Muskeln auch eine echte Zunahme der Muskelmasse beobachten, die als eine echte „Muskelwulst“ zwischen und über den Augenbrauen sicht- und tastbar ist.

Preis : CHF 300

Dauer: 30 Minuten

DERMA ATELIER

Oberdorfstrasse 16 • 8001 Zürich

info@derma-atelier.ch

N: 078 658 7400  •  T: 041 553 74 00

Whatsapplogo-png.png
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon